Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 / 13.30-17.00 Uhr
079 891 16 99
Nur WhatsApp und SMS
Kostenlose Lieferung
Jetzt profitieren Sie mit SHIPPINGFREE
  • Schweizer Unternehmen - Keine Zollgebühren!
  • Günstiger und schneller Versand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 30 Jahre Erfahrung im Bereich Heimtierfutter
  • Käuferschutz bis CHF 4000.-
  • Zertifiziert seit 01.10.2014
  • Bester Kundenservice
  • Kundenbewertungen von tierbedarf-discount.ch:
          4.88 / 5.00 bei 2600 Bewertungen bei Trusted Shops

Happy Dog HaarSpezial Forte

Ergänzungsfuttermittel für Hunde mit Haut- und Fellproblemen
Happy Dog HaarSpezial Forte
CHF 25.90

inkl. MwSt.

P Jetzt Bonuspunkte sichern

Jetzt mit kostenloser Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Erhältliche Varianten
200 g
CHF 0.13 / 1g
CHF 25.90
700 g
CHF 0.08 / 1g
CHF 53.90
  • TD17056
  • Happy Dog
  • Inhalt: 200 Gramm
Happy Dog HaarSpezial Forte ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde mit Haut- und... mehr

Happy Dog HaarSpezial Forte

Happy Dog HaarSpezial Forte ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde mit Haut- und Fellproblemen. Diese sind oft die Folgen eines Mangels an wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen (Vitamin E, B-Komplex, Biotin), ungesättigten Fettsäuren (Omega-3 und Omega-6) und Spurenelementen (Zink, Selen, Jod). Die daraus resultierenden Stoffwechselprobleme können zu Schuppenbildung, Rötungen, Nässen, Ekzemen und Geschwüren führen.

HaarSpezial Forte unterstützt mit seiner einzigartigen Wirkstoffkombination die Ausbildung einer widerstandsfähigen Hautschutzbarriere und fördert den Fellwechsel.

Das sind die besten Voraussetzungen für optimales Haarwachstum und ein kräftiges, glänzendes Haarkleid. Die in HaarSpezial Forte enthaltenen Komponenten wie Bierhefe, Arioniafrucht, Bockshornkleesamen und Seealgenmehl sind reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Vitamin E und Selen schützen zudem effektiv vor aggressiven Stoffwechselprodukten und tragen in Kombination mit Biotin zur Stabilisierung der körpereigenen Infektionsabwehr bei.

Produktvorteile:

  • In Pulver-Form für eine rasche Verfügbarkeit
  • Besonders schmackhaft
  • Ohne Zuckerzusatz

 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zusammensetzung: Apfeltrester, Biertreber, Reismehl, Leinsamen 8,5%, Bierhefe, Gelatine 5%,... mehr

Zusammensetzung:
Apfeltrester, Biertreber, Reismehl, Leinsamen 8,5%, Bierhefe, Gelatine 5%, Hefe extrahiert (MOS) 2%, Aroniafrucht 2%, Traubenkernmehl 2%, Zinnkraut (=Schachtelhalmkraut) 2%, Salbeiblätter 2%, Brennnesselkraut 2%, Birkenblätter 2%, Bockshornkleesamen 1%, Seealgenmehl 1%, Methylsulfonylmethan (MSM) 1%, Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Natriumchlorid, Schwarzkümmelöl 0,1%

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 18.8%, Rohfett 6.9%, Rohfaser 11.4%, Rohasche* 10.0%, Calcium 0.6%, Phosphor 0.4%, Magnesium 0.3%, Natrium 0.3%, Omega-3-Fettsäuren 2.0%, Omega-6-Fettsäuren 0.6%, * HCl-unlösliche Asche 5.1%

Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (3a672a) 112500 I.E., Vitamin E (all rac-alpha Tocopherylacetat 3a700) 3000 mg, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat 3a821) 120 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 270 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid 3a831) 800 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 1800 mcg, Biotin (D(+)-Biotin 3a880) 100000 mcg, Folsäure (3a316) 14 mg, Niacin (3a314) 750 mg, Calcium-D-Pantothenat 750 mg, Cholinchlorid 5.000 mg, Jod (3b201 Kaliumjodid) 23 mg, Kupfer (E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat) 150 mg, Selen (3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe) 7.5 mg, Zink (E6 Zinkaminosäurechelat Hydrat) 3000 mg, Methionin 10000 mg, Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur 40000 mg, Siliciumdioxid 5000 mg

Wir sind Heimat gesunder Tiernahrung! Darauf können Sie sich bei Happy Dog verlassen Happy... mehr

Wir sind Heimat gesunder Tiernahrung! Darauf können Sie sich bei Happy Dog verlassen

  • Happy Dog steht für beste Qualität „Made in Germany“.
  • Wir verwenden hochwertigste Rohstoffe und Zutaten von heimischen Landwirten.
  • Wir garantieren beste Verdaulichkeit (bis zu 90%).
  • Wir streben grundsätzlich eine natürliche und artgerechte Rohstoffvielfalt in unseren Rezepturen an.


Mein Hund hat Hautprobleme. Was kann ich dagegen unternehmen?
Hautprobleme können leider sehr viele, sehr unterschiedliche Ursache haben: zu hohe Eiweißgaben, Mangel an essentiellen Fettsäuren (einseitige Ernährung, Mangelernährung, mangelhafte Aufnahme infolge einer Stoffwechselstörung) Zusatzstoffe im Futter und in Leckerchen, Parasitenbefall, bakterielle Hautinfektionen, Allergieprobleme, Organerkrankungen (Niere, Leber etc.) und so weiter.
Eine pauschale Empfehlung ist daher nicht möglich. Ein Futterwechsel kann sich sehr positiv auswirken, wenn die bisherige Fütterung die tatsächlichen Bedürfnisse des Hundes nicht optimal decken konnte. Dabei ist der Rat eines Fachmannes bei der Auswahl der passenden Sorte meist sehr hilfreich.
Wenn die Probleme sich als hartnäckig oder gravierend erweisen, sollte man jedoch nicht experimentieren, sondern einen auf Hauterkrankungen spezialisierten Tierarzt aufsuchen, um die Ursache genauer einzugrenzen und gezielt vorgehen zu können. Eine Futterumstellung reicht in diesen Fällen allein in aller Regel nicht aus.

Hat mein Hund eine Getreideallergie?
Hinter unklaren, hartnäckigen Haut- und Verdauungsproblemen kann durchaus auch eine Allergie auf Getreide stecken. Bei einem solchen Verdacht empfiehlt sich eine getreidefreie Sorte wie zum Beispiel Happy Dog Supreme Sensible Africa oder Karibik. Achtung: Unbedingt darauf achten, dass in diesem Fall auch nebenher keine getreidehaltige Nahrung oder Leckerlis gefüttert werden!

Kann man Allergien mit der richtigen Fütterung vermeiden?
Nein, leider nicht. Allergien entstehen spontan – es ist also nicht vorhersehbar ob, wann und gegen was die Allergie besteht. Bei einer Allergie reagiert der Körper "überempfindlich" gegen ansonsten harmlose Stoffe – am Häufigsten Flohspeichel und Hausstaub. Auch gegen Nahrungsmittelbestandteile kann der Körper allergisch reagieren, allerdings ist das deutlich seltener der Fall als häufig angenommen: Nur einer von 10 Allergikern hat eine echte Futtermittelallergie.

Der Körper muss allerdings bereits Kontakt mit dem Auslöser gehabt haben, um eine Überreaktion auslösen zu können. Eine Futtermittelallergie entsteht meist auf Futtermittelbestandteile, die regelmäßig gefüttert wurden. Zu den häufigsten Futtermittelallergenen zählen: Rind, Huhn, Ei, Schwein, Lamm, Weizen, Soja, Mais und Reis. Ein erhöhtes Risiko an einer Futtermittelallergie zu erkranken haben laut Studien folgende Hunderassen: West Highland White Terrier, Boxer, Golden Retriever, Labrador Retriever. Die Futtermittelallergie kann sich in Form einer hochgradigen Hauterkrankung (meist verursacht durch schweren Juckreiz) oder in Form von Verdauungsstörungen zeigen (Erbrechen, chronischer Durchfall, Blähungen usw.). In seltenen Fällen liegt eine Kombination aus Hauterkrankung und Verdauungsstörung vor. Bei Lebensmittelallergien eignen sich speziell die Sorten Happy Dog Supreme Sensible Africa mit Strauß und Kartoffel und Happy Dog Supreme Sensible Karibik mit Kartoffel und Seefisch.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen