Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 / 13.30-17.00 Uhr
079 891 16 99
Nur WhatsApp und SMS
Kostenlose Lieferung
Jetzt profitieren Sie mit SHIPPINGFREE
  • Schweizer Unternehmen - Keine Zollgebühren!
  • Günstiger und schneller Versand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 30 Jahre Erfahrung im Bereich Heimtierfutter
  • Käuferschutz bis CHF 4000.-
  • Zertifiziert seit 01.10.2014
  • Bester Kundenservice
  • Kundenbewertungen von tierbedarf-discount.ch:
          4.89 / 5.00 bei 2615 Bewertungen bei Trusted Shops

Pronutrin®

Pronutrin ist ein Ergänzungsfuttermittel für den gestressten Pferdemagen.
  Pronutrin®
CHF 96.00

inkl. MwSt.

P Jetzt Bonuspunkte sichern

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • TD10682
  • Boehringer Ingelheim
  • Inhalt: 3.5 Kilogramm
Pronutrin ® ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Minderung und Vorbeugung von Stressreaktionen... mehr

Pronutrin®

Pronutrin® ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Minderung und Vorbeugung von Stressreaktionen im Magen-Darm-Trakt.

Es lindert Stresssymptome wie Mattigkeit, Leistungsminderung, Gewichtsverlust etc. Pronutrin® kann diätetisch bei bereits vorhandenen Magengeschwüren, die immerhin bei bis 60% aller Sportpferde eine Rolle spielen, eingesetzt werden. Die Symptome für Stresserkrankungen, wie Beschädigungen der Magenschleimhaut, sind äusserst vieldeutig. Darum ist es um so wichtiger, dass Sie Ihr Pferd gut beobachten und genau hinschauen.

Vorteile von Pronutrin®:

Der diätetisch wirksame Bestandteil in Pronutrin® ist Apolectol®, ein patentierter Pektin-Lecithin-Glycerin-Komplex. Pronutrin® enthält 93% Apolectol®.
Die Eigenschaften der Einzelbestandteile von Apolectol® ergänzen sich zu einer umfassenden diätetischen Wirkung. Die Pektine wirken der Übersäuerung des Mageninhalts entgegen, indem sie die postprandiale pH-Wert-Erhöhung verlängern und den Gallensäuren-Reflux hemmen. Gleichzeitig stabilisieren Pektine den natürlichen Schleim.
Die Lecithin-Glycerin-Komponente verstärkt die hydrophobe Schutzschicht der Magenschleimhaut.
So schützt Apolectol® die empfindliche Schleimhaut zweifach und auf natürliche Weise: Es stabilisiert oder regeneriert die Barriere gegen Magensäure und Pepsin und wirkt zusätzlich einer Übersäuerung im Magen entgegen.

Anwenden bei:

  • hoher Leistungsbeanspruchung
  • hochkonzentrierten Kraftfuttergaben
  • Futterwechsel
  • Futterentzug oder Futterverweigerung
  • Transport
  • Absetzen von Fohlen
  • Rangordnungskonflikten
  • Operationen
  • Krankheiten


Wichtiger Hinweis:
Pronutrin® enthält keine dopingrelevanten Substanzen. Es kann ohne Bedenken vor und während eines Wettkampfes verabreicht werden.

Dazu passende Artikel:
Purina Pro Plan FortiFlora Canine
FortiFlora Canine
CHF 23.89 CHF 26.54
Purina Pro Plan FortiFlora Feline
FortiFlora Feline
CHF 23.89 CHF 26.54
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
TIPP!
Gastrocure
Gastrocure
CHF 109.90
TRM GNF
TRM GNF
CHF 121.60 CHF 128.00
Zusammensetzung: Zitrustrester, Weizenkleie, Erbsenkleie, Saccharose, Apfeltrester,... mehr

Zusammensetzung:
Zitrustrester, Weizenkleie, Erbsenkleie, Saccharose, Apfeltrester, Apfelextrakt

Inhaltsstoffe:
Rohfaser (12,0 %), Rohfett (7,5 %), Rohprotein (6,0 %) Rohasche (4,5 %), Magnesium (0,2 %)

Zusatzstoffe:
Lecithin, Glycerin, natürliche Geschmacksstoffe, Antioxidans (Ethoxyquin 90 ppm)

Fütterungsempfehlung: 1 x täglich 50 g pro 100 kg Körpergewicht mit dem Krippenfutter... mehr

Fütterungsempfehlung:

1 x täglich 50 g pro 100 kg Körpergewicht mit dem Krippenfutter vermischt.

Bei Saugfohlen wird die erforderliche Menge Pronutrin® (25 g – 50 g) mit der 3-fachen Menge lauwarmem Wasser vermischt. Nach 2 bis 3 Minuten kann der entstehende Brei dem Fohlen mit einer Spritze oder einer Plastikflasche direkt ins Maul verabreicht werden.

Fütterungsdauer
Pronutrin® soll über einen Zeitraum von mindestens 2 Wochen verabreicht werden. Hat sich der Zustand des Pferdes normalisiert oder gebessert, sollte die Diät trotzdem weitere 2 Wochen fortgesetzt werden, um das Rückfallrisiko zu verringern. Bei Bedarf ist auch eine Dauer- oder Intervallverabreichung möglich. Über eventuell notwendige Zusatzmaßnahmen (z. B. bezüglich Haltung, Training, Fütterung) oder auch medikamentelle Therapie muss der Tierarzt entscheiden.

Wirkweise Der diätetisch wirksame Bestandteil in Pronutrin® ist Apolectol®, ein patentierter... mehr

Wirkweise
Der diätetisch wirksame Bestandteil in Pronutrin® ist Apolectol®, ein patentierter Pektin-Lecithin-Glycerin-Komplex. Pronutrin® enthält 93% Apolectol®. Die Eigenschaften der Einzelbestandteile von Apolectol® ergänzen sich zu einer umfassenden diätetischen Wirkung. Die Pektine wirken der Übersäuerung des Mageninhalts entgegen, indem sie die postprandiale pH-Wert-Erhöhung verlängern und den Gallensäuren-Reflux hemmen. Gleichzeitig stabilisieren Pektine den natürlichen Schleim.
Die Lecithin-Glycerin-Komponente verstärkt die hydrophobe Schutzschicht der Magenschleimhaut.
So schützt Apolectol® die empfindliche Schleimhaut zweifach und auf natürliche Weise: Es stabilisiert oder regeneriert die Barriere gegen Magensäure und Pepsin und wirkt zusätzlich einer Übersäuerung im Magen entgegen.

Pronutrin® zur Minderung und Vorbeugung von Stressreaktionen im Magen-Darm-Trakt z. B. während oder vor:
- hoher Leistungsbeanspruchung
- hochkonzentrierten Kraftfuttergaben
- Futterwechsel
- Futterentzug oder Futterverweigerung
- Transport
- Absetzen von Fohlen
- Rangordnungskonflikten
- Operationen
- Krankheiten

sowie zum Ausgleich stressbedingter Belastungen des Magen-Darm-Traktes und bei längerer Therapie mit steroidalen und nichtsteroidalen Antiphlogistika (Schmerz- oder Entzündungshemmer).

Wissenschaftliche Studien und umfangreiche Feldstudien in Deutschland und Skandinavien belegen den positiven Einfluss einer diätetischen Zufütterung von Pronutrin® bei klinischer Symptomatik oder gastroskopischem Nachweis von Magenschleimhautläsionen und -ulzera (Geschwüren).

Eine Pronutrin®-Diät ist deshalb immer dann angezeigt, wenn gastroskopisch Magenschleimhautläsionen diagnostiziert oder nach Ausschluss anderer Ursachen folgende klinische Verdachtssymptome festgestellt werden:
- Gewichtsverlust
- Leistungsminderung
- Apathisches Verhalten
- Geringer oder selektiver Appetit
- Durchfall
- Weicher oder fester Kot
- Rezidivierende oder postprandiale Koliken
- Bruxismus (Leerkauen, Zähneknirschen)
- Ruktus
- Häufiges Flehmen

Und bei Fohlen zusätzlich:
- Reflux
- Speicheln
- Unterbrechen des Saugens
- Kolik mit Rückenlage

Zur Vermeidung von Rückfällen oder vor bekannten Stresssituationen kann Pronutrin® auch vorbeugend zugefüttert werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
03.11.2019

wie immer alles bestens

04.07.2019

Mein Pferd reagiert super darauf.

19.12.2018

Pferd schlägt gut an

16.09.2018

alles ok

25.07.2018

...

19.06.2018

Alles tip top, gutes Produkt. Wird von wählerischem Pferd ohne Probleme gefresen.

18.06.2018

Sehr gutes Produkt

10.06.2018

Wird von meiner Stute gerne gefressen und hat einen sehr positiven Einfluss auf ihre nervösen Magenbeschwerden.

07.05.2018

alles ok empfehlenswert

23.03.2018

Alles ok , gerne wieder

12.01.2018

Sehr gutes Produkt bei Magenproblemen.
Lieferung und Service perfekt.
Danke.

05.04.2017

Alles ok

15.03.2017

immer promt und speditiv

25.01.2017

Hat schon kurz nach der ersten Fütterung Wirkung gezeigt. Produkt wird weiterhin verwendet.

23.08.2016

prompte Lieferung
sehr gutes Produkt

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen