Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 / 13.30-17.00 Uhr
079 891 16 99
Nur WhatsApp und SMS
Kostenlose Lieferung
Jetzt profitieren Sie mit SHIPPINGFREE
  • Schweizer Unternehmen - Keine Zollgebühren!
  • Günstiger und schneller Versand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 30 Jahre Erfahrung im Bereich Heimtierfutter
  • Käuferschutz bis CHF 4000.-
  • Zertifiziert seit 01.10.2014
  • Bester Kundenservice
  • Kundenbewertungen von tierbedarf-discount.ch:
          4.88 / 5.00 bei 2606 Bewertungen bei Trusted Shops

Royal Canin Cat Hepatic

Trockenfutter für Katzen mit Lebererkrankungen
Grosse
Sparaktion
Jetzt von
23.5% Rabatt
profitieren!
Royal Canin Cat Hepatic
CHF 35.10 Statt: CHF 45.90

inkl. MwSt.

P Jetzt Bonuspunkte sichern

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • TD13133
  • Royal Canin
  • Inhalt: 2 Kilogramm
Royal Canin Cat Hepatic ist ein spezielles Trockenfutter von Royal Canin Veterinary Diets... mehr

Royal Canin Cat Hepatic

Royal Canin Cat Hepatic ist ein spezielles Trockenfutter von Royal Canin Veterinary Diets für Katzen die an Lebererkrankungen leiden.

Produktvorteile:

  • Hoher Energiegehalt
    Der hohe Energiegehalt kommt dem Bedarf erwachsener Katzen entgegen und kann helfen, den Magen zu entlasten.
  • Hohe Akzeptanz
    Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme, auch bei geringer Fresslust und wählerischen Tieren.
  • Reduzierter Kupfergehalt
    Ein verminderter Kupfergehalt in der Nahrung kann helfen, die Kupferspeicherung in den Leberzellen zu vermindern.
  • Schutz durch Antioxidanzien
    Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination
    (Vit. E, Vit. C, Taurin, Lutein) hilft, freie Radikale zu neutralisieren.


Behandlungsdauer:
Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Schweregrad der Symptome und der Regenerationsfähigkeit der Leber, eine Fütterung über 6 Monate ist empfehlenswert. Um postprandiale Leberbelastungen zu reduzieren, ist eine Aufteilung der Tagesportion auf mehrere kleine Mahlzeiten empfehlenswert.

 

Dazu passende Artikel:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Schlüsselpunkte in der diätetischen Therapie von Lebererkrankungen: Fehlernährungen... mehr

Schlüsselpunkte in der diätetischen Therapie von Lebererkrankungen:

  • Fehlernährungen vorbeugen (hohe Energie, optimale Protein-, Mineral- und Vitaminzufuhr)
  • Regulation des Leberzellaufbaus (hoch verdauliche Proteine, L-Carnitin)
  • Leberdysfunktionen minimieren (optimaler Gehalt an hochverdaulichen Proteinen, pflanzliche Proteinquellen, pH Ansäuerung im Darm, Natriumbeschränkung).
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
06.09.2016

Meine Katzen essen sie gern

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen