Haben Sie Fragen?

Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 / 13.30-17.00 Uhr
079 891 16 99
Nur WhatsApp und SMS
Kostenlose Lieferung
Jetzt profitieren Sie mit SHIPPINGFREE
  • Schweizer Unternehmen - Keine Zollgebühren!
  • Günstiger und schneller Versand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 30 Jahre Erfahrung im Bereich Heimtierfutter
  • Käuferschutz bis CHF 4000.-
  • Zertifiziert seit 01.10.2014
  • Bester Kundenservice
  • Kundenbewertungen von tierbedarf-discount.ch:
          4.89 / 5.00 bei 2615 Bewertungen bei Trusted Shops

Royal Canin Dog Urinary S/O Dosen

Nassfutter für Hunde mit Harnwegserkrankungen
Grosse
Sparaktion
Jetzt von
10.0% Rabatt
profitieren!
Royal Canin Dog Urinary S/O
CHF 53.91 Statt: CHF 59.90

inkl. MwSt.

P Jetzt Bonuspunkte sichern

Lieferzeit ca. 4 Werktage

Erhältliche Varianten
12x 410 g
CHF 4.49 / 1x 410 g
CHF 53.91 CHF 59.90
24x 410 g
CHF 4.27 / 1x 410 g
CHF 102.42 CHF 119.80
  • TD13151.2
  • Royal Canin
  • Inhalt: 12 Dosen à 410 g
Royal Canin Dog Urinary S/O ist ein Nassfutter von Royal Canin Veterinary Diets für Hunde... mehr

Royal Canin Dog Urinary S/O Dosen

Royal Canin Dog Urinary S/O ist ein Nassfutter von Royal Canin Veterinary Diets für Hunde mit Harnwegserkrankungen.

Anwendungsgebiete:

  • Auflösung von Struvitkristallen / Struvitsteinen
  • Bakterielle Blasenentzündung
  • Prophylaxe von Kalziumoxalatsteinen
  • Prophylaxe von Struvitsteinen


Produktvorteile:

  • Struvit-Auflösung
    Die Zusammensetzung unterstützt die Auflösung von Struvitkristallen/-steinen
  • Harnverdünnung
    Durch Steigerung des Harnvolumens wird der Bildung von Struvit- und Kalziumoxalaten entgegengewirkt..
  • Niedriger RSS-Wert
    Hilft, die Struvit- und Oxalatkristall bildenden Ionen im Harn zu reduzieren (Untersättigung).
  • Niedriger Magnesiumgehalt
    Magnesium ist ein Hauptbestandteil von Struvitsteinen (Ammoniummagnesiumphosphat).


Behandlungsdauer:

5 bis 12 Wochen, bzw. bis zur Auflösung der Struvitkristalle/-steine. Bei Harnwegsinfektionen sollte die Diät mindestens noch einen Monat über die erste negative Harnuntersuchung hinaus verabreicht werden.

Nicht anwenden bei:

  • Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose
  • Herzinsuffizienz
  • Hyperlipidämie
  • Pankreatitis
  • Parallele Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten
  • Trächtige und säugende Hündinnen
  • Welpen
Dazu passende Artikel:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Sowohl der Struvit-, als auch der Kalziumoxalatsteinbildung wird über die RSS-Wert-Optimierung... mehr

Sowohl der Struvit-, als auch der Kalziumoxalatsteinbildung wird über die RSS-Wert-Optimierung (RSS = relative Supersaturation/Übersättigung) vorgebeugt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
04.01.2018

Dem Hund schmeckt es sehr gut. Ob es etwas nützt muss ich abwarten bis zur nächsten Kontrolle

08.12.2017

Mein Hund liebt den Geschmack des Produktes. Ob es gegen seine Blasensteine wirkt kann ich erst später beurteilen.

10.04.2017

Bon produit, très appétant pour le chien

04.05.2015

Das Produkt ist an und für sich gut und schmekt meinem Hund. Ich würde mir kleinere Dosen mit nur 100g Inhalt wünschen da mein Chihuahua mit 3Kg nicht so eine grosse Menge fressen kann. Und einmal geöffnet verdirbt das Futter sehr rasch, sodass ich viel entsorgen muss. Mein Hund ist aufgrund einer Erbkrankheit auf dieses Spezialfutter angewiesen und ein Angebot im 100g Beutel wie es das auch für Katzten gibt würden das ich und mein Portemonnaie freuen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen